1. Region
  2. Vulkaneifel

Steigern für den guten Zweck

Steigern für den guten Zweck

GEROLSTEIN. (red) Gerolsteiner Wehrpflichtige haben 1250 Euro für den Verein "Lachen helfen", eine Privatinitiative deutscher Soldaten zur Hilfe von Kinder in Kriegs und Krisengebieten, ersteigert. Das Fest der 7. Kompanie des Fernmeldebataillons 281 in Gerolstein Ende März diente dem wohltätigen Zweck.

Unter Leitung ihres Kompaniechefs Hauptmann Ralph Schneider veranstalteten die Soldaten eine Versteigerung. Für die zur Verfügung gestellten Artikel, wie Namenschilder, Schlafanzüge, einen Dienstanzug oder Zugmaskottchen wurden hohe Erlöse erzielt. Erreicht wurde ein Gesamtbetrag von 1250 Euro. Der Betrag wurde nun an den Standortrepräsentanten von "Lachen helfen" in Gerolstein überreicht.