1. Region
  2. Vulkaneifel

Strafverfahren wegen Trunkenheitsfahrt

Strafverfahren wegen Trunkenheitsfahrt

Gerolstein. (red) Gegen einen 26-jährigen Mann aus der Verbandsgemeinde Gerolstein wurde in der Nacht zum 1. März ein Strafverfahren eingeleitet. Er soll gegen 3 Uhr betrunken am Steuer eines PKW im Kasselburger Weg in Gerolstein gesessen haben und nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein.