1. Region
  2. Vulkaneifel

Zwei Seitenspiegel beschädigt und geflüchtet

Zwei Seitenspiegel beschädigt und geflüchtet

Die Polizei sucht nach einem Unbekannten, der am Freitag einen Unfall zwischen Salm und Büscheich verursacht hat und anschließend geflüchtet ist. Dieser sei auf der L 29 unterwegs gewesen und etwa einen Kilometer hinter Salm auf die linke Fahrbahn gekommen.

Dabei beschädigte er die Seitenspiegel eines weißen Mercedes und eines blauen Ford, die ihm auf der Spur in Richtung Büscheich entgegenkamen. Der Verursacher kümmerte sich aber nicht darum und fuhr weiter in Richtung Salm. red
Zeugenhinweise an die Polizei Gerolstein, Telefon 06591/95260, oder die Polizei Daun, Telefon 06592/96260.