| 20:45 Uhr

ende einer ära

FOTO: (m_huns )
Erbeskopf. Nach der Schaffung des Nationalparks Hunsrück-Hochwald übernimmt das Land Rheinland-Pfalz den Umweltbildungsauftrag beim neuen Nationalparktor Hunsrückhaus am Erbeskopf. Die langjährige Leiterin des Umweltbildungszentrums, Almuth Brandstetter, muss das Haus verlassen und die Leitung abgeben.

Während ihrer Amtszeit wurden Hunderte von Veranstaltungen am Hunsrückhaus angeboten, darunter der beliebte Weihnachtsmarkt.
(red)/TV-Foto: Archiv/Hans-Peter Linz