| 11:54 Uhr

Vortrag
Politologe referiert über ethisches Prinzip

Wittlich. (red) Beim Samstag-abend Gespräch in der Autobahn- und Radwegekirche St. Paul in Wittlich am Samstag, 16. März, ab 18 Uhr referiert Politologe Dr. Albert Statz aus Berlin über das ethische Prinzip und die politische Strategie.

Der Mensch greift durch sein Handeln in die Natur ein. Er schafft dabei Risiken, die das menschliche Leben auf dem Planeten grundlegend verändern und das Überleben selbst gefährden können, zum Beispiel die Zerstörung der natürlichen Lebensgrundlagen durch den Klimawandel und Verlust der Biodiversität. Das Konzept der Nachhaltigkeit analysiert diese Entwicklungen und fragt nach den ethischen Grundlagen nachhaltiger Politik. Veranstalter ist der Förderverein Autobahnkirche St. Paul Wittlich in Verbindung mit der Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte, der KEB Mittelmosel in Kooperation mit dem Trierer Theologischen Quartett. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.