IM FOKUS A. TIMOSCHTSCHUK

Ihn kennt noch man noch gut aus der Bundesliga: Anatoli Timoschtschuk spielte zwischen 2009 und 2013 - zum Abschied feierte er mit den Bayern den Champions-League-Titel. Die Glanzzeit des Defensivspielers ist allerdings vorüber.

Inzwischen spielt der 37-Jährige in Kasachstan bei Kairat Almaty. Und ob zu seinen 142 Länderspielen weitere hinzukommen, ist ungewiss: Timoschtschuk ist kein Kandidat für die Startelf. AF