1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Tischtennis: Jugend-Trio aus der Region macht auf sich aufmerksam

Tischtennis: Jugend-Trio aus der Region macht auf sich aufmerksam

Zum 62. Mal hat der TTC Gelb-Rot Trier die internationalen Trierer Tischtennis-Stadtmeisterschaften der Schüler und Jugend ausgetragen. Mehr als 100 Teilnehmer waren in vier Altersklassen am Start, darunter Spieler aus Belgien, den Niederlanden, Luxemburg und Deutschland.

Aus der Region Trier haben drei Spieler auf sich aufmerksam gemacht: Leon Seiler (TTC Gelb-Rot Trier) und Aaron Emmerich (TTF Konz) erreichten den dritten Platz im Jungen Einzel. Zusammen gewannen sie souverän die Jungen-Doppel-Konkurrenz. Maike Heimes (TTC Gelb-Rot Trier) erzielte Rang zwei im Mädchen Doppel.Die internationalen Stadtmeisterschaften der Senioren werden am 18. und 19. Juni in der Arena ausgetragen. Ergebnisse im Überblick: Jungen Einzel: 1. Mattias Nacer (Belgien), 2. Arthur Woitrin (Belgien), 3. Leon Seiler (TTC Gelb-Rot Trier) und Aaron Emmerich (TTF Konz); Jungen Doppel: 1. Seiler L./Emmerich A. (TTC Gelb-Rot Trier/TTF Konz), 2. Smets B./Nacer M. (Belgien), 3. Kurfer S./Thiery B. (Marpingen-Alsweiler/Belgien) und Oms T./Wolter K. (Luxemburg); Mädchen Einzel: 1. Chiara Camerlynck (Luxemburg), 2. Liz Lethal (Luxembourg), 3. Isabelle Schütt (Zweibrücken); Mädchen Doppel: 1. Oms M./Camerlynck C. (Luxembourg), 2. Heimes M./Lethal L. (TTC Gelb-Rot Trier /Luxemburg), 3. Schikora L./Schütt I. (Köthener SV/Zweibrücken); A-Schüler Einzel: 1. Mattias Nacer (Belgien), 2. Loic Piquard (Luxemburg), 3. Marius Engel (STTB) und Leon Roskothen (STTB); A-Schüler Doppel: 1. Eichten N./Engel M. (Geislautern/Altenkessel), 2. Massart A. /Lerat N. (Belgien), 3. Wiesen R. /Hahn A. (Primstal/STTB) und Stanescu D. /Stanescu G. (Belgien); B-Schüler Einzel: 1. Nolan Lerat (Belgien), 2. Mathias Hübgen (STTB), 3. Maiko Lingurski (Belgien) und Dennis Hu (Jong&Talentvol); B-Schüler Doppel: 1. de Boer M. /Hu D. (Niederlande), 2. Hübgen M. /Opdenplatz E. (Wemmetsweiler /Saarbrücken), 3.Stanescu D./Stanescu G. (Belgien) und Smet Q. /Lingurski M. (Belgien); C-Schüler Einzel: 1. Nolan Lerat (Belgien), 2. Loris Stephany (Luxemburg), 3. Pavel Sokolov (STTB) und Alessi Massart (Belgien); C-Schüler Doppel: 1. Siry S. /Sander T. (Wirges/Berus), 2. Collard H. /Baekelandt N. (Belgien), 3. Mikalauskas K. /Stephany L. (Luxemburg) und Printz B. /Cherry A. (Belgien); A-Schülerinnen Einzel: 1. Julie Poncin (Luxemburg), 2. Ariel Barbosa (Luxemburg), 3. Josina Lesch (STTB) und Karina Gefele (STTB); A-Schülerinnen Doppel: 1. Poncin J. /Barbosa A. (Luxemburg), 2. Gefele K. /Lesch J. (Niederlinxweiler/STTB), 3. Sander J. /Schikora L. (Berus/Köthen); B-Schülerinnen Einzel: 1. Isabelle Schütt (PTTV), 2. Laura Schikora (Köthener SV), 3. Magdalena Hübgen (STTB); C-Schülerinnen Einzel: 1. Magdalena Hübgen (STTB), 2. Jona Schroeder (Luxemburg), 3. Lilly Laffineur (Belgien) und Hanna Theis (Greimerath); C-Schülerinnen Doppel: 1. Hübgen M. /Federkeil M. (STTB/Remmesweiler), 2. Theis H. /Laffineur L. (Greimerath/Luxemburg), 3. Morgenthal L. /Deviscour J. (Könen) und Ostermann M. /Morgenthal J. (Könen)red