1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Orientierungslauf am 28. September in Trier

Orientierungslauf am 28. September in Trier

Laufen ohne genaue Streckenvorgabe: Der Trimmelter SV bietet am 28. September wieder die Möglichkeit, in den hierzulande ein Nischendasein führenden Orientierungslauf hineinzuschnuppern. In Skandinavien ist Orientierungslauf Volkssport, bei dem nicht nur gelaufen, sondern auch gewandert wird.


Vier Strecken über 6160 Meter (Männer 19 bis 54 Jahre), 4420 Meter (Frauen 15-39 Jahre, männliche Jugend 15-18 Jahre, Männer 55-64 Jahre), 2860 Meter (für alle Einsteiger sowie Jugend 11-14 Jahre, Frauen ab 55 Jahre, Männer ab 65 Jahre) und 2070 Meter (Kinder) bietet der Trierer Sportverein bei seiner Herbstveranstaltung an.
Die Streckenlänge bezieht sich dabei auf die Luftlinie zwischen den sogenannten Posten, die angelaufen werden müssen. Dabei müssen sich die Sportler anhand von Karte und Kompass orientieren. Die Orientierungslaufstrecken befinden sich diesmal im Bereich Trier-Kürenz.
Der erste Start ist für 11 Uhr geplant. Wettkampfzentrum ist das Clubhaus des Trimmelter SV (Kohlenstraße 55). Wegen der umfangreichen Vorbereitungen ist bereits am kommenden Montag (22. September) Meldeschluss bei Jürgen Pfannkuchen, Telefon 0651/16588, E-Mail: j.pfannkuchen@trimmelter-sv.de teu