1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Zwei Stürze verhindern Titelverteidigung

Zwei Stürze verhindern Titelverteidigung

Acht Turnerinnen aus dem Kreis Bernkastel-Wittlich haben sich beim den Verbands-Mannschaftsmeisterschaften im Gerätturnen für die Landestitelkämpfe im November qualifiziert.

Niederwörresbach. Mit der Verteidigung des Verbandstitel des Turnverbands Mittelrhein klappte es nicht, aber auf dem Weg zur Rheinland-Pfalz-Meisterschaft haben Sophia Künzer, Jana Kimmling und Melina Marx einen weiteren Schritt nach vorne gemacht. Das Trio vom TV Morbach (TVM), das dreimal wöchentlich am Landesleistungszentrum in Niederwörresbach und deshalb bei den TVM-Mannschaftstitelkämpfen für das U17-Team des KTV Nahetal-Niederwörresbach (Jahrgänge 1998 und jünger) startete, baute in den Vierkampf aus Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Bodenturnen neue und schwierige Elemente ein. "Zwei Stürze und einige Wackler verhinderten am Ende den Sieg", erklärte Christine Wirz wo die 1,9 Punkte zum Sieg verloren gingen. "Nun gilt es im Training die Übungen zu festigen, um erneut um auf Landesebene erneut um einen Podestplatz zu kämpfen", sagt die Trainerin. 2013 wurden die Morbacherinnen Rheinland-Pfalz-Vizemeister im Team.
Ebenfalls Zweite der Verbandsmeisterschaften - und damit für die Wettkämpfe am 15. und 16. November in Gau-Odernheim qualifiziert - ist auch die Mannschaft des SFG Bernkastel-Kues. Isabelle Junk, Laura-Franziska Keller, Lea Schrader, Elena Simon und Yasmin Michelle Zimmer mussten sich in der offenen (altersunabhängigen) Klasse nur dem Koblenzer Team geschlagen geben.
Knapp, um 1,5 Punkte verpasst hat die Landesmeisterschaftsqualifikation dagegen Gina Laudes. Die TVM-Turnerin im Niederwörresbacher U15-Team (Jahrgänge 2000 und jünger) Dritte.
Die beiden reinen TVM-Vereinsteams mit Theresa Greber, Amy Fuhr, Viktoria Arend, Romy Wagner und Vera Eck in der U17 und Sina Schmitt, Madlen Berg, Nele Steinmetz, Anna-Lena Merten und Jill Kimmling in der U13 belegten in den stark besetzten Wettbewerben dieser Altersklassen jeweils den zehnten Platz. teu