Bier ‘N‘ Steak

2016 wird lecker! Vor allem beim Steak-Tasting von Fleischermeister Marco Haag, das den Start einer schmackhaften Testival-Reihe markiert. Vom eigenen Cut bis zum Messerschärfen ist alles dabei.

"Der Salat wurde gar nicht angerührt", sagt Fleischermeister Marco Haag, als er von einem der letzten Steak-Tastings erzählt. Seit 2014 bietet der Fleischexperte diese Tastings an, die von der Auswahl des Fleisches bis zur Zubereitung alles bieten. Dienstags oder donnerstags lädt die Metzgerei zur Probe. Wer allerdings glaubt, er könne sich einfach setzen, auf mehrere Steaks warten, diese verschlingen und sich dann gemütlich den Bauch reiben, wird positiv überrascht sein: Marco Haag ist ein Erlebnismetzger, der seine Kundschaft aktiv mit einbindet. Das Tasting startet zunächst mit einer kleinen Messer- und Schärfekunde. "Hier darf jeder sein Messer selbst am Wetzstein schärfen", strahlt Haag. Männer und Frauen schwingen die Klingen und machen sich bereit für den nächsten Schritt: die Auswahl. Haag führt die Teilnehmer durch die Metzgerei und präsentiert unter anderem das leckere Dry-Age-Fleisch im Reiferaum. Ist die Wahl des Fleisches getroffen, wird geschnitten. Nun darf jeder selbst Hand anlegen und unter den Augen des Profis seine Cuts schneiden. Im Anschluss geht‘s endlich auf den Grill bzw. in den Beefer. Dieser karamellisiert das Fleisch bei 800 Grad und verziert es mit einer schmackhaften Kruste. Anschließend ruht das gute Stück für ein paar Minuten auf dem mächtigen Napoleon-Grill und fertig ist das Festmahl, das mit einem leckeren Kraftbräu und einem Salat abgerundet wird, auch wenn dieser selten angerührt wird. Die Anmeldung und weitere Infos gibt‘s telefonisch unter 0651/52015 und auf fleischerei-haag.de.

Marco Haags Steak-Tasting markiert den Auftakt einer neuen Testival-Reihe des
Lifestyle-Magazins: Im Sommer starten wir unser großes Bier ‘N‘ Steak-Testival mit einer Grillmeisterschaft, bei der wir den besten Steakgriller der Region suchen.
Wie gesagt: 2016 wird lecker!