1. Blaulicht

Anwohnerin stört Täter bei Zigarettenautomat-Aufbruch in Kenn

Polizei : Zigarettenautomaten-Aufbruch: Anwohnerin stört die Täter

  Drei bislang unbekannte Täter haben laut Polizei am Mittwochmorgen, 22. Juli, gegen 4 Uhr in der Früh versucht, in Kenn in der Hauptstraße gegenüber des Anwesens 18a einen Zigarettenautomaten aufzuflexen.

Eine von diesem Lärm aufgeweckte Anwohnerin habe den Rollladen hochgezogen, was wiederum die Täter zur Flucht veranlasst habe.

Nach Beschreibung der Zeugin habe es sich bei den Tätern um drei Jugendliche oder Heranwachsende gehandelt, die mit dunklen Kapuzenshirts bekleidet gewesen seien. Eventuell hätten sie auch Kappen als Kopfbedeckung getragen. Sie seien mit Fahrrädern unterwegs gewesen.

Bereits in der Zeit zwischen Mittwoch, 10. Juni, und Montag, 29. Juni war es nach Angaben der Polizei im Gewerbegebiet Kenn/Real-Markt durch bislang unbekannte Täter zu mehreren Automatenaufbrüchen gekommen. Hiervon betroffen seien ein Zigarettenautomat und in drei Fällen ein Staubsaugerautomat der angrenzenden Waschstraße gewesen. Die Polizei vermutet einen Zusammenhang der Taten.

Die Polizeiinspektion Schweich bittet Zeugen, die etwas gesehen oder gehört haben, unter Telefon 06502/91570 oder per Mail an pischweich@polizei.rlp.de um Hinweise.