Baustert: Auf den Grüns soll Ruhe einkehren

Baustert: Auf den Grüns soll Ruhe einkehren

Die in Trier beheimatete ESG GmbH plant die Übernahme des Golfplatzes Baustert. Derzeit werden zudem Investoren gesucht, die sich in einer Golfplatz-Aktiengesellschaft engagieren. Später soll der Platz dann unter anderem zur Kundenpflege und -betreuung genutzt werden.

Mehr zum Thema lesen Sie in den Wochenend-Eifel-Ausgbaben des Trierischen Volksfreunds.

Mehr von Volksfreund