Geburtstag mit viel Musik: Kirchenchor Fließem

Geburtstag mit viel Musik: Kirchenchor Fließem

Dem Kirchenchor Fließem steht ein großes Fest bevor. Im Mai nächsten Jahres wird er 125 Jahre alt. Für einen Projektchor, der bei diesem Anlass auftreten soll, werden noch Mitwirkende gesucht.

Fließem. Der Kirchenchor Fließem wird im nächsten Jahr 125 Jahre alt. Dieses Ereignis wird am Wochenende, 4. und 5. Mai, gefeiert. Das Motto für das Jubiläum lautet "Musical-Songs genießen in Fließem". Die Schirmherrschaft hat die Bildungsministerin Doris Ahnen übernommen. Der Festausschuss unter der Leitung der Chor-Vorsitzenden Gertrud Weiers ist mit den Vorbereitungen beschäftigt und hat das Rahmenprogramm des Festes abgesteckt.
Der Festkommers ist am Samstag. Neben Festansprachen und Ehrungen ist der Auftritt eines Projektchores sowie mehrerer befreundeter Chöre vorgesehen. Am Sonntag geht es mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche weiter. Anschließend wird im Gemeindehaus gefeiert.
Für den Projektchor werden noch Sänger aus der Region gesucht, die den Fließemer Chor unterstützen wollen. Man baut auf 70 Mitwirkende, die Zahl 100 wird angestrebt.
Zum Fließemer Chor gehören derzeit 35 Sänger. Julia Glas leitet ihn, derzeit wegen Mutterschutzes vertreten durch Gaby Wolsiffer. Den Kinderchor mit 15 Kindern leitet Laura Barth. Wer im Projektchor mitsingen will, kann sich bei der Vorsitzenden Gertrud Weiers, Telefon 06569/7503, oder bei Leo Thome, Telefon 06569/7526, melden. red