Gefährliches Überholmanöver

Gefährliches Überholmanöver

Irrel. (red) Am Freitag kurz vor 17 Uhr kam es auf der B 257 in Irrel zu einer Verkehrsgefährdung infolge eines riskanten Überholmanövers durch den Fahrer eines schwarzen Kleinwagens. Dieser überholte in Richtung Bitburg fahrend in einem Kurvenbereich zwei Autos, wobei ein entgegenkommender Audi auf den Rabatt ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Bitburg, Telefon 06561/96850, zu melden.