Kino : Kino von Frauen für Frauen

(red) Die Gleichstellungsbeauftragte Marita Singh und donum vitae präsentieren  anlässlich des Internationalen Frauentages den Film „Astrid“ für Frauen. Der Film läuft am Donnerstag, 7. März, um 19.30 Uhr im Kino Prüm und am Montag, 11. März, um 19.30 Uhr im Kino Bitburg.

 „Astrid“  ist ein Film über die Jugendjahre der weltbekannten Kinderbuchautorin Astrid Lindgren, die im Alter von achtzehn Jahren unehelich schwanger wird und als Frau mutig ein selbstbestimmtes Leben führt. Nach dem Film sind alle zu einem Glas Sekt ins Foyer des Kinos eingeladen.

Die Kinobesucherinnen in Bitburg werden gebeten, ein eigenes Sektglas mitzubringen, um den Plastikabfall  zu vermeiden. Kartenreservierungen sind im Kino Prüm unter Telefon 06551/95250 und im Bitburger Kino unter Telefon 06561/3116 erforderlich.