1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Landesfeier in Daleiden ohne Volker Wissing

Gedenken : Programm für Landesfeier in Daleiden geändert

Staatsminister Volker Wissing wird nicht an der zentralen rheinland-pfälzischen Landesfeier zum Volkstrauertag, 18. November, in Daleiden teilnehmen können. Anstelle des Stellvertretenden Landesministerpräsidenten Wissing wird Staatsminister Konrad Wolf die Eröffnungsrede in der Gedenkstätte „Auf dem Scheid“ halten. Auch Oliver Paasch, Ministerpräsident der deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, kann seine für den Anschluss geplante Gedenkrede nicht wie vorgesehen halten.

Er ist verhindert. Die Gedenkrede wird nun vom Landtagspräsidenten Hendrik Hering gehalten. Die Landesfeier beginnt mit einem Gedenkgottesdienst um 11 Uhr in der Pfarrkirche St. Matthäus (der TV berichtete).