Nach Unfall bei Überholmanöver geflüchtet

Nach Unfall bei Überholmanöver geflüchtet

Auf der B 50 zwischen Sinspelt und Oberweis kam es am Freitagnachmittag zu einem Unfall mit erheblichem Sachschaden. Der Fahrer eines Cabriolet war im Begriff, einen vor ihm fahrenden silbernen Mercedes zu überholen, als dessen Fahrer ebenfalls zum Überholen ausscherte.

Der Cabriolet-Fahrer wich aus, kam ins Schleudern und und landete im Graben. Der Mercedes-Fahrer setzte seine Fahrt fort, obwohl er nach Einschätzung der Polizei den Unfall bemerkt haben müsste. red
Hinweise werden an die Polizeiinspektion Bitburg erbeten, Telefon 06561/96850.