1. Region

Fahrer verliert Kontrolle - schwer verletzt (Foto)

Fahrer verliert Kontrolle - schwer verletzt (Foto)

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagabend gegen 21 Uhr auf der A 60 von Prüm in Richtung Bitburg auf dem Parkplatz „Prümer Land West“. Dabei wurde ein junger Mann schwer verletzt.

(sg) Ein 21 - jähriger Autofahrer hatte vermutlich durch nicht angepasste Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Auto verloren, schoss zunächst nach links über die Fahrbahn in die Rabatte und dann wieder nach rechts auf den Parkplatz Prümer Land gegen einen parkenden Sattelauflieger. Der Fahrer des LKW, der sich am hinteren Teil des LKW aufhielt konnte sich mit einem beherzten Sprung zur Seite retten. Anschließend wurde das Auto seitlich neben den Auflieger geschleudert. Der junge Autofahrer wurde in seinem VW - Golf eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Prüm mit der Rettungsschere befreit werden. Er wurde mit schweren, jedoch nicht lebensgefährlichen Verletzungen in ein Trierer Krankenhaus gebracht. Der Beifahrer wurde nur leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Neben der Polizei aus Prüm waren das DRK Arzfeld sowie aus Prüm mit Notarzt im Einsatz.