| 20:40 Uhr

KELL AM SEE: VG BLEIBT EIGENSTÄNDIG

FOTO: Axel Munsteiner/Archiv
Nach langem Hin und Her kann die Verbandsgemeinde Kell im Oktober 2012 aufatmen: Das Land kündigt an, dass es die VG Kell bei der Kommunalreform nicht zur Fusion mit Nachbarn zwingt. Damit ist zumindest bis 2019 der Bestand der VG Kell gesichert.

Das entspricht dem ausdrücklichen Wunsch der Bürger: Im April 2012 sprachen sich 78 Prozent der Menschen aus 13 Orten für den Erhalt der VG Kell aus. (ax)/TV-Foto: Archiv/Axel Munsteiner