1. Region

Jünkerath: PKW macht sich selbstständig

Jünkerath: PKW macht sich selbstständig

Kurioser Unfall: Weil eine Autofahrerin in Jünkerath (Vulkaneifelkreis) vergaß, ihr Fahrzeug gegen ein Wegrollen zu sichern, ist der PKW in eine Hauswand gekracht. Verletzt wurde niemand.

(red) Die 54-Jährige aus der Verbandsgemeinde Obere Kyll hatte am Freitagnachmittag ihr Fahrzeug Marke Citroen in der Kölner Straße in Jünkerath abgestellt. Sie vergaß das Fahrzeug gegen Wegrollen zu sichern. Daher rolte der PKW über die stark befahrene B410 und rollte die Straße „Zum Römerwall“ herunter. An einer Hauswand kam das Fahrzeug zum Stehen. Der Citroen wurde erheblich beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von 7500 Euro.