1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Aufführung krönt erste Musical-Ferienfreizeit der Verbandsgemeinde Hermeskeil.

Musik : Stolze Riesen und Drachen auf der Bühne

Aufführung krönt erste Musical-Ferienfreizeit der Verbandsgemeinde Hermeskeil.

Mit einer Vorführung von „Tabaluga oder die Reise zur Vernunft“ endete  die erste Musical-Ferienfreizeit der Verbandsgemeinde Hermeskeil. Fünf Tage lang hatten zwölf Kinder zwischen neun  und 14 Jahren in der Hochwaldhalle Lieder geübt, Szenen geprobt, Tänze einstudiert und Kostüme hergestellt. Der freischaffende Künstler und Pädagoge Matthias Webel betreute das Projekt zusammen mit Marina Klässner; Ausrichter war das Jugendbüro mit Jugendpfleger Dominic Krämer.

„Lieder und Texte haben wir von der Vorlage übernommen. Für die Szenen, Tänze und Kostüme haben die Kinder ihre eigenen Ideen eingebracht“, erklären die mit Musicals erfahrenen Betreuer. Den Teilnehmern hat das sichtlich Spaß gemacht, denn auf der Bühne verkörperten sie Drachen, Ameisen, Riesen und andere Figuren mit Elan und Begeisterung.

„Die Woche war manchmal anstrengend, aber zwischen den Proben haben wir Spiele gemacht“, berichten die jungen Akteure, „da ging die Zeit total schnell rum.“

Zur abschließenden Präsentation kamen die Familien und Freunde der Mitwirkenden – rund 60 Zuschauer zählte das Publikum, das den Kindern kräftigen Applaus spendete. Sogar eine Zugabe durfte das Ensemble zum Besten geben.

„Ganz tolle Sache!“, lobte ein stolzer Papa die Ferienfreizeit. „Wir waren auch zu Hause im Tabaluga-Fieber, und unsere Tochter hatte einen Riesenspaß.“