1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Baubeginn am neuen Feuerwehrgerätehaus

Baubeginn am neuen Feuerwehrgerätehaus

Die Freiwillige Feuerwehr Helfant hat allen Grund zur Freude. Das in die Jahre gekommene Gerätehaus der Helfanter Wehr wird erweitert und den heutigen Bedürfnissen einer einsatzfähigen Feuerwehr angepasst.

Helfant. (red) Die alte Unterkunft für die Gerätschaften der Helfanter Wehr drohte aus allen Nähten zu platzen. Aufgrund der zahlreichen jungen Wehrleute, die hinzugekommen sind, herrscht derzeit noch Platzmangel bei der Unterbringung von Geräten und persönlicher Schutzausrüstung der Feuerwehrmänner.

Ein Anbau an das alte Gebäude und die Verlegung der Tor-Einfahrt an die Giebelseite sollen danun Abhilfe schaffen. Für die Umbauarbeiten sind Kosten in Höhe von rund 35 000 Euro veranschlagt.

Unter der Leitung von Wehrführer Markus Rausch wollen die Männer, darunter viele erfahrene Handwerker, den Umbau komplett in Eigenleistung vornehmen.

Nachdem vor kurzem die Baugenehmigung eingetroffen ist, konnte mit den Arbeiten begonnen werden. Der Bautrupp um Wehrführer Rausch ist guten Mutes, das Projekt binnen Jahresfrist zum Abschluss zu bringen.