Illegal Bauschutt entsorgt

Unbekannte haben kürzlich die Wiltinger Kupp zur Wiltinger Kipp gemacht. Nun sucht das Ordnungsamt nach den Umweltsündern, die dafür verantwortlich sind.

Konz Alte Parkettböden, Dachwellplatten, zerlegte Möbel: Unbekannte haben etwas mehr als fünf Kubikmeter Abfall an einem Wirtschaftsweg zur Wiltinger Kupp, der K 133 zwischen Wiltingen und Konz, entsorgt. Die Umweltfrevelei ist am 23. März beim Konzer Ordnungsamt gemeldet worden. Inzwischen hat die Verbandsgemeindeverwaltung den Abfall entsorgt. Das hat laut Michael Naunheim, Pressesprecher der Konzer Verwaltung, etwa 550 Euro gekostet.
Laut der Verwaltung läuft zurzeit die Suche nach den Verursachern der wilden Müllkippe. Das Ordnungsamt sei dabei auf Zeugen angewiesen, die Hinweise zur Herkunft des Abfalls machen können, sagt Naunheim: "Auffällig dürften vor allem die bleiverglasten Sprossenfenster sein." Wer etwas über die Umweltsünder oder den Abfall weiß, sollte sich laut der VG-Verwaltung mit dem Ordnungsamt in Verbindung setzen.

Ansprechpartner ist Markus Schommer, Telefon 06501/83157, E-Mail: markus.schommer@konz.de