1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Kinder erobern in den Ferien die Grimburg

Kinder erobern in den Ferien die Grimburg

Wenn du gerne einmal in einer richtigen Burg das Leben der Ritter nachempfinden willst und zwischen sieben und zwölf Jahre alt bist, dann wäre die Veranstaltung "Ritter auf der Grimburg" sicher etwas für dich. Sie findet in den Sommerferien statt. Und auch Eltern sind - zu bestimmten Zeiten - dabei willkommen.

Grimburg. Es ist der Klassiker im Ferienprogramm der Verbandsgemeinde (VG) Hermeskeil. Am Samstag und Sonntag, 9. und 10. August, erobern Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren als "Ritter auf der Grimburg" wieder die berühmteste historische Sehenswürdigkeit in der Region. Das fachkundige, ehrenamtliche Organisationsteam des VG-Jugendbüros mit insgesamt fast 40 Helfern hat auch dieses Mal ein abwechslungsreiches Programm für jeweils 100 Kinder vorbereitet. Im mittelalterlichen Ambiente der Burg haben Kinder die Chance, an drei unterschiedlichen Workshops teilzunehmen und so neue, außergewöhnliche Fertigkeiten zu erlernen.
Zahlreiche Workshops

 Imkern wie im Mittelalter: Die Kinder lernen auf der Grimburg viel über das Leben früher und über Bienen und die Natur. Foto: Verbandsgemeinde
Imkern wie im Mittelalter: Die Kinder lernen auf der Grimburg viel über das Leben früher und über Bienen und die Natur. Foto: Verbandsgemeinde


Folgende Workshops stehen zur Auswahl (drei kann jedes Kind wählen): Tierhaltung, Imkerei, Sanduhrenbau, Töpferei, Kräuterkrämer, Knappendienst, Pergamentmalerei, Holzwerkstatt, Laternenbau und Lederwerkstatt.
Der Tag auf der Burg beginnt um 8.40 Uhr mit der Ankunft und Begrüßung der Kinder und Eltern und endet um 18 Uhr.
Zum Mittagessen wird ein deftiger Eintopf gereicht und den ganzen Tag über steht kalter Tee bereit, außerdem sind alle Materialien im Preis von 20 Euro enthalten.
Ablauf: Tagsüber arbeiten die Kinder konzentriert in jeweils drei ausgewählten Workshops. Danach sind Eltern und Öffentlichkeit willkommen. Um 16 Uhr startet die Abschlussveranstaltung, bei der jedes Kind nach einer kleinen Mutprobe zum Ritter geschlagen wird.
Um 16.45 Uhr startet eine Unterhaltungsshow.
Die Veranstaltung wird von einem kleinen mittelalterlichen Markt begleitet. red

Anmeldung und weitere Informationen beim Jugendbüro der VG Hermeskeil unter Telefon 06503/980639 oder per E-Mail an jugend@hermeskeil.de