Lebkuchen im Stadtmuseum

Trier (red) Das Stadtmuseum Simeonstift veranstaltet auch in diesem Jahr einen Lebkuchenwettbewerb. Teilnehmer können ihre fantasievollen Kreationen aus Lebkuchen vom 28. Dezember bis zum 3. Dezember von 10 bis 17 Uhr im Museum abgeben.

Mitmachen können Einzelpersonen, Familien, Schulklassen und Gruppen. Alle Beiträge werden ab Dienstag, 5. Dezember, im Museum ausgestellt. Die schönsten Kreationen gewinnen einen Preis.
Die Anleitung zum Wettbewerb und das Rezept für die Lebkuchenplatten gibt es auf der Homepage <%LINK auto="true" href="http://www.museum-trier.de" text="www.museum-trier.de" class="more"%> in der Kategorie "Museum aktiv".
Weitere Informationen unter 0651/7181452.