1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Peta: 1000 Euro Belohnung für getöteten Hund

Peta: 1000 Euro Belohnung für getöteten Hund

Im Fall des erschossenen Hundes in Lampaden-Obersehr (der TV berichtete) setzt die Tierrechtsorganisation Peta eine Belohnung in Höhe von 1000 Euro aus. In der Nacht von Montag auf Dienstag hatte ein Unbekannter auf einem Feld nahe Lampaden-Obersehr (Verbandsgemeinde Kell) aus vermutlich kurzer Distanz einen freilaufenden Spitz-Collie-Mischling mit einem Kopfschuss getötet.


Hinweise: Telefon 01520/7373341 oder E-Mail: whistleblower@peta.de oder an die Polizei Saarburg unter der Telefonnummer 06581/91550. red