1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Rollende Raritäten erobern das Saarland

Rollende Raritäten erobern das Saarland

Konz Die fünfte touristische Ausfahrt des Motorsportclubs Konz (MSC) führte Old- und Youngtimer dieses Jahr zur Saarschleife nach Besseringen. Der Konvoi tourte insgesamt 100 Kilometer durch das benachbarte Bundesland.


Erster anvisierter Stopp war die Klause in Kastel, welche auch zur Besichtigung für den MSC freigegeben wurde. Über die Saarschleife bei Besseringen ging es weiter zum zweiten Stopp, dem Garten der Sinne in Merzig. Danach bewegen sich die 60 Autos und 5 Motorräder zurück zum Clubhaus.
Sylvie und Jos Hellenbrand aus Niederanven in Luxemburg sind mit ihrem BMW 700 Sport, Baujahr 1961, öfter mit von der Partie. Ihnen gefällt die gemütliche, kollegiale Atmosphäre unter gleichgesinnten Oldtimerfreunden.
Raimund Müller aus Franzenheim erscheint mit seinem Opel Olympia von 1956. Er ist bei vielen Veranstaltungen dabei und findet die Rundreise entlang der Saar gut organisiert.
Die nächste Veranstaltung des Konzer Motorsportclubs findet während des Heimat- und Weinfests am Sonntag, 16. Juli, auf dem Parkplatz von Möbel Martin, Am Moselufer 7, statt.