Verbandsgemeinderat entscheidet über Schwimmbad-Abriss

Verbandsgemeinderat entscheidet über Schwimmbad-Abriss

Es ist so weit: Das alte Konzer Schwimmbad soll nach jahrelanger Planung bald abgerissen. Ein neues Bad soll danach gebaut werden.

Der Konzer Verbandsgemeinderat entscheidet jedenfalls in seiner Sitzung am heutigen Donnerstag, 17 Uhr, im Kloster Kar-thaus über die Vergabe eines entsprechenden Auftrags.
Der Abriss gilt als erster konkreter Schritt auf dem Weg zum Bau eines neuen Schwimmbads. Zuletzt lagen die Konzer Pläne monatelang mehreren Landesbehörden zur Prüfung vor (der TV berichtete). Diese Prüfung haben die Behörden nun abgeschlossen.
Neben dem Schwimmbadabriss geht es bei der Ratssitzung um die Investitionsprogramme der Verbandsgemeindewerke und der Verbandsgemeinde Konz. Größter Posten darin wird ebenfalls der Schwimmbadneubau sein.
Des Weiteren stehen der Ausbau der Grundschule Wasserliesch zur Ganztagsschule, die Sanierung der Feuerwehrzufahrt an der Grundschule Tawern, der Umbau des Feuerwehrgebäudes in Oberbillig und die Erneuerung der Rathaustreppe in Konz auf der Tagesordnung des Gremiums. cmk

Mehr von Volksfreund