vorgemerkt

Cello plus: Benedict Klöckner, Violoncello, Camerata Cusana, Sonntag, 19. Juli, 17 Uhr, Barocksaal Kloster Machern, Bernkastel-Kues.

Für den deutschen Nachwuchsstar Benedict Klöckner ist das Cello seine große Leidenschaft. Er ist Preisträger zahlreicher internationaler Wettbewerbe. Er spielte mit Anne-Sophie Mutter, Gidon Kremer, Yuri Bashmet, Paul Meyer, Antoine Tamestit und András Schiff. Im Konzert beim Mosel Musikfestival spielt er unter anderem Haydns Cellokonzert in C-Dur. red Karten und Informationen: <%LINK auto="true" href="http://www.moselmusikfestival.de" class="more" text="www.moselmusikfestival.de"%>