Vorgemerkt

Trio Jazz à la française & Mertes String Quartet, Freitag, 14. November, 20 Uhr, Kloster Kar-thaus. Die Stadt Konz bietet im Rahmen ihrer Kulturtage 2014 diese ungewöhnliche Kombination von Jazz-Trio und Streichquartett an.

Die sieben Musiker sind allesamt klassisch ausgebildet und Virtuosen ihres Fachs. In ihrem Konzert im Festsaal des Klosters Karthaus verbinden sie den warmen Klang des Streichquartetts mit den rhythmischen Merkmalen des Jazz. Ihr Programm verknüpft Mozart mit Salsa, Dave Brubeck mit Bach, Rock mit Klassik und Berlin mit Südamerika. red Karten für das Konzert gibt es im TV-Service-Center Trier.