600 Euro für Pakistan

TRABEN-TRARBACH. (red) Bei der Weihnachtsaktion des CVJM Traben-Trarbach wurden 600 Euro für die Erdbebenopfer in Pakistan gesammelt. Die Sammeldosen am Bücherwühltisch und an der Kasse des Weltladens wurden kurzerhand umfunktioniert.

Anstatt, dass der CVJM für seine eigene Arbeit sammelte, wurde um Spenden für Unicef und ihre Arbeit in Pakistan gesammelt. Nach dem verheerenden Erdeben in der Kaschmirregion fehlten vor allen Dingen winterfeste Zelte für die Überlebenden. Insbesondere Kinder litten und leiden noch immer an Mangelernährung und den extrem niedrigen Temperaturen. Hier will Unicef helfen. Die Weihnachtsaktion des CVJM sollte ein kleiner Beitrag für diese Arbeit sein. Der Verein dankt allen Mitbürgern, die sich daran beteiligt haben.