Architektur und Kunst: Schüler stellen aus

Architektur und Kunst: Schüler stellen aus

Am Mittwoch, 12. Juni, 10.15 Uhr, wird die Jahresausstellung vom Fachbereich Bildende Kunst am Nikolaus-von-Kues-Gymnasium eröffnet. Die Ausstellung ist drei Wochen zu sehen und endet vor dem Ferienbeginn im Juli.

Der Titel der Ausstellung lautet "Irritationen". Es werden vier verschiedene Projekte von Schülern unterschiedlicher Klassen und Jahrgangsstufen gezeigt. Es sind Eingriffe in den Architekturkörper des Schulgebäudes und sie sollen bisherige Seherfahrungen hinterfragen. Dadurch werden neue Sichtweisen auf Gewohntes möglich. Alle vier Kunstlehrer beteiligen sich mit ihren Schülern. Der Fachbereich Musik gibt eine musikalische Überraschungsperformance. red

Mehr von Volksfreund