Autofahrer nach Überschlag schwer verletzt

Autofahrer nach Überschlag schwer verletzt

Bei Veldenz ist am Dienstagabend ein Autofahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben war der Mann gegen 17.45 Uhr auf der K 88 von Veldenz in Richtung Mülheim unterwegs. In einer Rechtkurve kam er wegen zu hohen Tempos auf den Grünstreifen, das Auto stellte sich quer und kam von der Straße auf eine Wiese ab. Dort überschlug sich der Kleinwagen auf einer Strecke von rund hundert Metern mehrfach und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Der Fahrer, der allein im Wagen war, musste von den Feuerwehren Mülheim und Kues aus seinem Auto befreit werden. Er wurde schwer verletzt vom DRK ins Krankenhaus Wittlich gebracht. Der Rettungshubschrauber Christoph 10 war ebenfalls im Einsatz.

Mehr von Volksfreund