1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Energie: Exkursion der Energieagentur in die Pfalz

Energie : Exkursion der Energieagentur in die Pfalz

() Gemeinsam mit dem Regionalbüro der Energieagentur laden die zwölf Bioenergiedörfer für Samstag, 24. November, zu einer Exkursion nach Weilerbach, nahe Kaiserslautern, ein. Ein Thema wird sein „Altes Haus – was tun?

Klimaschutzmanagerin Bärbel Domanetzki zeigt Beispiele und erläutert die Maßnahmen, die zu einer Verringerung der Energiekosten führen können. Nach der Mittagspause lautet das Thema „Warmes Haus ohne eigene Heizung?“.  Thomas Neri von den Pfalzwerken erläutert, wie das Nahwärmenetz in Weilerbach funktioniert und betrieben wird.

Der Tagesablauf: Abfahrt in Wittlich (Kreisverwaltung) um 9 Uhr, gegen 9.20 Uhr in Bernkastel-Kues (Verbandsgemeindeverwaltung). Ab etwa 11 Uhr Besichtigungen energieeffizient sanierter Gebäude, ab etwa 12.15 kleiner Imbiss bis gegen 13 Uhr, bis gegen 15.15  Uhr Besichtigung der Heizzentrale und Vortrag/Diskussion im Ratssaal. Ende der Fahrt gegen 17 Uhr in Wittlich mit vorherigem Zwischenstopp in Bernkastel-Kues.

Die Teilnahme an der Exkursion ist kostenfrei, eine Anmeldung erforderlich bei: Anna Jessenberger, Regionalreferentin der Energieagentur Rheinland-Pfalz, bevorzugt per E-Mail an anna.jessenberger@energieagentur.rlp.de, oder Telefon
0651/46047880.