Garten-Kinder freuen sich auf die Ernte

Garten-Kinder freuen sich auf die Ernte

Geduld ist gefragt, wenn es darum geht, in Händen zu halten, was vorher ausgesät worden ist. Die Kindergartenkinder in Morscheid und Morbach sind mit Eifer dabei. Ganz nebenbei geht es auch um bessere Ernährung.

Die Morscheider Garten-Kinder beobachten die Aussaat ins Zimmertreibhaus. Foto: privat. Foto: (m_huns )

Morbach. "Wie schlau ist ein Samenkorn? Das und viel mehr über den Kreislauf "Samen-Pflanze-Blüte-Samen" erfahren die Jungen und Mädchen des Projektes "GartenKinder". In den Kindergärten Morscheid und "Auf der Huhf" in Morbach sind die Kleinen konzentriert und aktiv bei der Sache, wenn es um das Fühlen des Samens, das Aussäen und Gießen geht. Nach geduldigem Beobachten des Entstehens, Wachsens und Reifens von Bohnen und Co. freuen sich die Kinder auf das Ergebnis ihrer Mühe: die bevorstehende Ernte. "GartenKinder" ist ein Projekt der AMC Stiftung "Besser essen. Besser leben." in Kooperation mit dem Deutschen Landfrauenverband. Begleitet wird es über die Saison bis zur Ernte von der Landfrau Brunhilde Gorges, die den Erzieherinnen mit Rat und Tat zur Seite steht.

Mehr von Volksfreund