Gelungene Partnerschaft

Eine bundesweite Kampagne des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) will die Zusammenarbeit zwischen Schule und Verein fördern. In Wittlich kooperieren die Grundschule Bombogen und der Sportverein Neuerburg.

Wittlich-Bombogen. (red) Ein Höhepunkt beim Schulfest der Grundschule Bombogen ist das Fußballturnier für Mädchen unter Leitung von Magdalena Streiss gewesen. In der Sporthalle der Grundschule wurden die Schülerinnen kräftig von ihren Eltern und ihren Mitschülern angefeuert. Tobias Heß, Jugendleiter des Sportvereins Neuerburg, war der Schiedsrichter. Das hatte einen besonderen Hintergrund: Sportverein Neuerburg und Grundschule Bombogen sind Partner bei der bundesweiten DFB-Schul- und Vereinskampagne. Und es hat sich gezeigt, dass diese Kooperation gut funktioniert. Mit dem Turnier hat die Grundschule zugleich Punkte im Wettbewerb der Kampagne gesammelt.

Mehr von Volksfreund