Heiße Rocknacht

PANTENBURG. Dass Pantenburg in der Vulkaneifel liegt, erlebten über 500 Besucher bei der Mega-Rocknacht der Freiwilligen Feuerwehr. Vier Bands heizten den Fans mächtig ein. Der Boden zitterte bei der explosiven Musik der Rock-Coverbands "The Peenuts" und "Serious", der Punk-Rockband "Elmstreet Lullababies" und dem musikalischen Feuerwerk der "Spy Kowliks" mit dem vom Basketball zur Musik gewechselten James Marsh.

(bejo)/TV-Foto: Bernhard Schmitz