| 21:47 Uhr

Internet und Handy

Traben-Trarbach. (red) Viel "Hardware" und "Software" ist vor Weihnachten über die Ladentische gegangen. Nun gilt es, damit sinnvoll umzugehen. Die Realschule plus Traben-Trarbach und der Arbeitskreis Jugend Traben-Trarbach (AKJTT) laden darum für Mittwoch, 20. Januar, 20 Uhr, zu einem Infoabend unter der Überschrift "Internet und Handy - Chancen und Gefahren" ein.

Ob nämlich Internet und Handy mehr Segen oder mehr Fluch werden, hängt auch von den Erziehenden und ihrem Einblick in die "neuen Medien" ab. Als fachkundiger Experte wurde Elmar Esseln, Kriminalhauptkommissar, Beratungsstelle der Polizei in Trier, gewonnen.

Infos rund um Chatten, Daten auf dem Handy, Kostenfalle Handy, Computerspiele, soziale Netzwerke, eigene Bilder und Daten im Netz und die Fragen der Anwesenden werden an diesem Abend besprochen.