Johannes empfiehlt Pauls Tagebuch

(red) Zum zehnten Mal wird mit dem Lesesommer in diesem Jahr die Sommerferien-Leseaktion der Stadt- und Kreisergänzungsbücherei angeboten. Seit dem 20. Juni sind alle Kinder und Jugendlichen von 6 bis 16 Jahren eingeladen, sich unter den Lesesommerbüchern ihren Favoriten auszusuchen.Einer der Teilnehmer ist der 13-jährige Johannes.

Er empfiehlt "Mein bisher bestes Jahr" von Daniela Böhle. Johannes' Meinung zu diesem Buch: "Pauls Tagebuch ist lustig und abwechslungsreich, weil ihm so viele komische Sachen passieren." Foto: privat