1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Lebensretter gesucht: Typisierungsaktion am Sonntag

Lebensretter gesucht: Typisierungsaktion am Sonntag

Annette Künzig, Erzieherin aus Bernkastel-Kues, ist an Leukämie erkrankt und auf einen passenden Spender angewiesen.Deshalb ruft die Stefan-Morsch-Stiftung für Sonntag, 6. Juli, in Bernkastel-Kues zur Typisierung auf.


Nachdem der Fragebogen über den Gesundheitszustand ausgefüllt und die Einverständniserklärung unterschrieben ist, wird eine Blutprobe, knapp ein Fingerhut voll Blut, genommen. Dieses Blut wird analysiert, und die Daten werden anonymisiert gespeichert, um für weltweite Suchanfragen zur Verfügung zu stehen.
Die Ergebnisse der Typisierungsaktion werden auch für andere Patienten genutzt, so kann vielleicht auch ein anderer Patient davon profitieren.
Personen, die bereits in einer Spenderkartei registriert wurden, also bereits typisiert sind, sollten nicht an dieser Typisierungsaktion teilnehmen, weil deren Daten schon in einer Datenbank erfasst sind. Die Teilnehmer der Typisierung dürfen nicht älter als 40 Jahre sein.
Wer für die Bluttestung nicht in Frage kommt, kann dennoch die Typisierungsaktion finanziell unterstützen und damit Hilfe für Leukämiekranke leisten.
Die Typisierungsaktion findet am Sonntag, 6. Juli, von 13 bis 17 Uhr in Bernkastel-Kues in der Freiherr-vom-Stein Realschule statt. sim