Lehrgänge für Herr und Hund

Die Kreisgruppe Bernkastel-Wittlich im Landesjagdverband RLP bietet wieder für Nichtjäger den VDH-Hundeführerschein an. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet und besteht aus drei wesentlichen Teilen: Sachkunde des Hundehalters, Sozialverträglichkeit und Gehorsam.

Der Hund sollte mindestens zwölf Monate alt sein, um an dem zehnwöchigen Lehrgang teilnehmen zu können. Für alle Interessenten findet am Dienstag, 29. April, 19 Uh r eine Einführungsveranstaltung im Gasthaus Marmann\'s (Wittlicher Straße 1) in Klausen statt. Zu diesem Termin sollten keine Hunde mitgebracht werden. red
Infos: Sabine Mayer, Telefon 0160/7241438, E-Mail: mayer-malborn@web.de; Sonja Beator, Telefon 0160 94464091, E-Mail: sonja-beator@myquix.de; Edmund Kohl, Hundeobmann der Kreisgruppe, Telefon 06578/7924, E-Mail:
Edmund.Kohl@t-online.de und im Internet http://www.vdh.de/
vdh-hundefuehrerschein.91.html