1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Maibaum abgesägt: Polizei sucht nach Zeugen

Maibaum abgesägt: Polizei sucht nach Zeugen

Kommen. (cb) Unbekannte haben in der Nacht zum 1. Mai in Kommen den Maibaum abgesägt (der TV berichtete). Der Baum fiel auf die Hauptstraße und verfehlte dabei nur knapp ein Haus. Allerdings wurde eine Steinwand beschädigt.

Weil es sich um eine Sachbeschädigung handelt, sucht die Polizei weiter nach Zeugen des Vorfalls, der sich zwischen 3 und 6 Uhr morgens ereignet haben dürfte.

Die Polizei vermutet, dass es sich um Personen aus einem Nachbardorf handelt. Sie haben zudem die mit bunten Fähnchen geschmückte Spitze des Baumes abgesägt und mitgenommen. Die Polizei hält es für möglich, dass sie dies gefeiert und dabei Aufmerksamkeit erregt haben.

Hinweise erbittet die Polizei in Bernkastel-Kues, Telefon 06531/95270.