1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Mittelalterfreunde profitieren vom Wetter

Bogenspektakel : Mittelalterfreunde profitieren vom Wetter

(cst) Besucher und Mitwirkende des Bogenspectaculums an der Burgruine Baldenau bei Hundheim sind auf ihre Kosten gekommen. Etwa 200 Aktive, gewandet als Ritter, Kelten und Wikinger, haben an der einzigen Wasserburg im Hunsrück für ein mittelalterliches Spektakel gesorgt.

 Die Aktiven der MittelaltergruppeJP Manufactum aus Bosen
Die Aktiven der MittelaltergruppeJP Manufactum aus Bosen Foto: Christoph Strouvelle
 Beim Bogenspectaculum ist das Bogenschießen bei Aktiven und Beuschern besonders beliebt
Beim Bogenspectaculum ist das Bogenschießen bei Aktiven und Beuschern besonders beliebt Foto: Christoph Strouvelle

Dirk Rölleke vom Freien Volk zur Baldenau, das gemeinsam mit der Gemeinde Morbach das Spektakel organisiert, sprach bereits am Samstag von einer deutlich stärkeren Resonanz als im Vorjahr. Bei den Angeboten der Aktiven haben das Bogenschießen im Dhrontal und das Axtwerfen besonders viele Leute gelockt. Foto: Christoph Strouvelle