1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Polizei und Ordnugnsamt registrieren zahlreiche Verstöße am Wittlicher ZOB gegen Maskenpflicht

Polizei und Ordnungsamt in Wittlich kontrollieren gemeinsam : Verstöße gegen Maskenpflicht am Wittlicher ZOB

Beamte der   PI Wittlich haben gemeinsam mit dem Ordnungsamt der Stadt Wittlich eine Woche lang täglich im Stadtgebiet im Zusammenhang mit der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung kontrolliert.

Das teilte die Polizei mit. Sie prüften das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes sowie die Kontaktbeschränkungen  im öffentlichen Raum. Insgesamt stellten die Beamten eine hohe Akzeptanz innerhalb der Bevölkerung fest. Laut Polizei habe es allerdings zahlreiche Verstöße gegen die Maskenpflicht am ZOB gegeben. Zu Verstößen gegen die Kontaktbeschränkung kam es nur in wenigen Fällen. Am Donnerstag hielt sich eine sechsköpfige Personengruppe im Stadtpark auf, verteilte sich aber, als sie den Kontrolltrupp sah. Drei der Flüchtenden konnten noch aufgegriffen werden.