1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Rock oder Oper: Max und Moritz begeistern Publikum

Rock oder Oper: Max und Moritz begeistern Publikum

Das Opern urkomisch sein können , ist wenig bekannt. Der kleinen Oper Bad Homburg gelang dieses Meisterstück im Jugendheim St.

Bernhard. Rund 150 Kinder, Eltern und Großeltern erfüllten den Saal mit Gelächter. Es war aber auch zu lustig, als Max und Moritz dem armen Lehrer Lämpel einen Furzsack auf den Stuhl legten oder die Witwe Bolte, die von einem Mann gespielt wurde, mit tiefer Stimme den Lehrer zu Sauerkraut und Hühnerbein einlud, während die beiden Lausebengel die Hühner aus der Pfanne angelten. Die ausgebildeten Sänger intonierten zu bekannten Melodien der klassischen Opernliteratur die vereinfachten und für das 21. Jahrhundert bearbeiteten Texte Wilhelm Buschs oder rockten über die Bühne. (red)/Foto: privat