Mobilität: Volksbank nimmt Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Betrieb

Mobilität : Volksbank nimmt Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Betrieb

(red) Die Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank nahm  zwei Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Betrieb. Diese stehen auf dem Kundenparkplatz der Filiale in der Trierer Landstraße 7 a in Wittlich. Ab sofort besteht die Möglichkeit, an den zwei Ladestationen mit je zwei Anschlüssen gleichzeitig vier Autos rund um die Uhr aufzuladen.

An der Unternehmenszentrale im Altricher Weg 1 wurde  ebenfalls eine Ladestation in Betrieb genommen, die wochentäglich von 8 bis 19 Uhr zugänglich ist. „Mit unseren Ladestationen tragen wir unserem Leistungsversprechen im Bereich Nachhaltigkeit Rechnung und beziehen Position in der aktuellen Diskussion über die Förderung der Elektromobilität“, erklärt Michael Hoeck (Vorstandssprecher der Vereinigten Volksbank Raiffeisenbank). Auch für Nicht-Kunden steht durch die Kooperation mit innogy eine App zum Starten und Abrechnen des Ladevorgangs zur Verfügung. Foto: Privat

Mehr von Volksfreund