| 19:19 Uhr

Wahlen
Reiler wählen Rüdiger Nilles zum Bürgermeister

Reil. Der neue Bürgermeister von Reil heißt  Rüdiger Nilles. Der 54-jährige SPD-Kandidat hat mit 299 Stimmen die Bürgermeisterwahl am Sonntag gewonnen. Die 58-jährige Gegenkandidatin Elke Schnabel  von der CDU erhielt 225 Stimmen. Von Hans-Peter Linz
Hans-Peter Linz

Wie Wahlleiter Elmar Barzen mitteilte, lag die Wahlbeteiligung mit 529 abgegebenen Stimmen, von denen fünf ungültig waren, bei 60,4 Prozent. In dem Ort in der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach leben rund 1000 Einwohner.

 Nilles war erster Beigeordneter der Gemeinde,  Elke Schnabel ist seit 2004 die zweite Beigeordnete.

Die Wahl war notwendig, weil Ortsbürgermeister Artur Greis aus Gesundheitsgründen sein Amt im März niedergelegt hatte (der TV berichtete).

Greis war seit August 1999 Ortsbürgermeister von Reil. Die Beigeordneten  Rüdiger Nilles und Elke Schnabel hatten in den vergangenen Monaten wechselweise Artur Greis als Ortschef vertreten.

„Ich bedanke mich ausdrücklich bei meinem Team. Ich habe auch viel Unterstützung in der Dorfgemeinschaft erhalten. Ich werde die bewährte Politik  unserer Gemeinde fortsetzen. Nun sind wir wieder handlungsfähiger geworden. Mein ausdrücklicher Dank geht auch an Artur Greis, der das Dorf sehr weit vorangebracht hat,“ erklärte Rüdiger Nilles am Sonntagabend.