1. Region

Nittel: Elbling-Trauben mit 154 Grad Oechsle

Nittel: Elbling-Trauben mit 154 Grad Oechsle

Jubel am Samstag beim Weingut Hubertus M. Apel. Die in der Lage Nitteler Gipfel in den frühen Morgenstunden bei Minus neun Grad gelesenen Trauben erreichten mit 154 Grad Oechsle einen neuen Rekord für Elbling.

„Ein schönes Weihnachtsgeschenk. Das Warten hat sich gelohnt“, freut sich Winzer Harald Apel. „Aus dem hervorragenden Lesegut werden wir etwa 200 Liter Eiswein produzieren.“