| 20:46 Uhr

18-Jähriger bei Ausweichmanöver verunglückt

Hillesheim/Gerolstein. Zwei Fälle von Unfallflucht meldet die Polizei. Beim ersten Fall verunglückte am Dienstag gegen 16.35 Uhr ein 18-Jähriger auf der L 10 in Richtung Oberbettingen bei dem Versuch, einem entgegenkommenden Auto, vermutlich ein dunkler Golf IV, das einen weiteren Wagen überholte, auszuweichen.

Die beiden entgegenkommenden Wagen entfernten sich in Richtung Hillesheim.
In Gerolstein wurde am Mittwoch auf dem Lidl Parkplatz gegen 18 Uhr ein schwarzer Mercedes, C-Klasse, von einem bisher unbekannten Wagen an der Fahrertür beschädigt. Anschließend entfernte sich der Verursacher. red
Zeugenhinweise in beiden Fällen an die Polizei Daun, 06592/96260.