1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Rückblick: Darüber haben die Menschen in der Region Trier am 31. März 2007 gesprochen

Rückblick: Darüber haben die Menschen in der Region Trier am 31. März 2007 gesprochen

Wir schreiben das Jahr 2007 im Monat März. Was ist zu dieser Zeit in unserer Region passiert? Welche Themen waren aktuell? Worüber wurde gesprochen, diskutiert und im Volksfreund berichtet?

Egal, ob kleine oder große Geschehnisse. Manches gerät schnell in Vergessenheit, wiederum anderes scheint nicht vor allzu langer Zeit passiert zu sein und ist dann doch schon zehn Jahre vergangen. Aufgrund dessen wird in den nächsten Tagen regelmäßig ein Einblick in einzelne Ereignisse folgen, worüber der Volksfreund im März 2007 berichtet hat.

31. März 2007: Schreck in der Abendstunde - Eiche stürzt auf Gebäude in Jünkerath

Ein lauter Knall aus dem Nichts, plötzlich ragt ein großer Ast einer alten Eiche im Wohnzimmer: Das geschah vor zehn Jahren, am 29. März 2007, gegen 23 Uhr abends. Dabei ist eine 25 Meter hohe Eiche auf ein Haus in in Jünkerath (Vulkaneifelkreis) gestürzt. Die Bewohner wurden dabei glücklicherweise nicht verletzt und kamen mit einem Schrecken davon. Berichtet hat der Trierische Volksfreund darüber am 31. März 2007, den Artikel können Sie hier online nachlesen.